Archive of ‘Zupfkuchen’ category

Zupfkuchen

Zupfkuchen by bakerangel.com
Ein Klassiker…einfach total LECKER und der Backerfolg ist garantiert.

Zutaten für den Mürbeteig:
♥ 370 g Mehl
♥ 3 TL Backpulver
♥ 40 g Kakao Pulver
♥ 170 g Zucker
♥ 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
♥ 1 Ei
♥ 200 g weiche Butter
♥ Etwas Milch

Alle Zutaten vermengen und zu einem glatten Teig kneten. Wenn der Teig noch etwas zu trocken ist, einen kleinen Mini Schluck Milch dazugeben, damit er schön geschmeidig wird. Zu einer Kugel formen und für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

Zutaten für die Füllung:
♥ 500 g Magerquark
♥ 170 g Zucker
♥ 1 Päckchen Vanillezucker
♥ 3 Eier
♥ 1 Päckchen Vanillepudding Pulver
♥ 200 g flüssige Butter

Ofen auf 180 Grad Ober/ Unterhitze oder 160 Grad Umluft vorheizen

  • Butter schmelzen bei niedriger Temperatur und etwas auskühlen lassen
  • In einer grossen Schüssel, mit dem Schneebesen alle Zutaten zu einer cremigen Masse rühren.
  • Naschen erlaubt ♥

Die Form leicht einfetten, den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen und in die Form drücken. Einen Rest Teig für die Flecken bei Seite legen.

Für einen schönen Rand gibt es einen ganz einfachen Trick. Einfach ein Stück des Teiges zu einer längeren Rolle formen, etwas plattdrücken und eine Schnecke daraus machen. Diese dann am Rand entlang in der Form ausrollen. Die flüssige Masse in die Form geben und verschieden grosse, dünne Teig Stücke abzupfen und auf den Kuchen legen.

Für ca. 50 min. im Ofen backen, bis sich die Oberfläche hellbraun färbt. Stäbchenprobe nicht vergessen und evtl. den Kuchen noch ein paar Minuten länger drinlassen. Gut auskühlen und durchziehen lassen und geniessen…ABSOLUT LECKER!

 Zupfkuchen by bakerangel.com