Archive of ‘Rüblikuchen’ category

Rüblikuchen

Rüblikuchen by bakerangel.com

Hier ist er nun, mein erster Blog Eintrag. …. ein Grüezi an die schöne Schweiz, das Land in dem ich lebe und für all die vielen hmmmm’s die ich für diesen Kuchen schon bekommen habe.

Zutaten:
♥ 400g geraspelte Rübli
♥ 6 Eier
♥ 200 g Zucker
♥ 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
♥ 200 g gemahlene Mandeln
♥ 100 g gemahlene Haselnüsse
♥ 100 g Mehl
♥ 1 Tl Backpulver
♥ Puderzucker für den Zuckerguss
♥ Etwas Saft und Schale von einer Bio Zitrone

Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze oder 160 Grad Umluft vorheizen

  • Rübli schälen und fein raspeln
  • Die Eier trennen und das Eiweiss mit einer kleinen Prise Salz steif schlagen
  • In einer zweiten Schüssel die 6 Eigelb zusammen mit dem Zucker und Vanillezucker schön cremig rühren
  • Die gemahlenen Nüsse, einen ¾ TL Zitronenschale, das Mehl mit dem Backpulver und die geraspelten Rübli zusammen rühren
  • Als letztes das Eiweiss locker unterheben, damit der Kuchen schön fluffig wird

Die Masse in die leicht gefettete Form füllen und für 50-55 min backen. Stäbchenprobe machen und evtl. ein paar Minuten länger drinlassen. Richtig auskühlen lassen, am besten über Nacht, wenigstens aber 2 Stunden.

Dann kommt der herlich dicke Zuckerguss darauf. Ich nehme immer viel Puderzucker und nur gerade soviel vom Zitronensaft, dass es schön dick wird, aber es sich gut verteilen lässt. Zum Schluss noch die Marzipanrübli darauf setzen und alles gut trocken lassen…EN GUETE!

Rüblikuchen by bakerangel.com

Rüblikuchen by bakerangel.com