Himbeer Rolls

Himbeer Rolls by bakerangel.com

Dieser unglaubliche Himbeer Duft, der einem schon beim Backen in die Nase steigt und das Blubbern des Himbeer Saftes im Backofen…das wird bereits das Backen zu einem Erlebnis…

Ergibt 8-10 Stück

Zutaten für den Teig:
♥ 450g Mehl
♥ 1 Würfel frische Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
♥ 1/2 Tl. Salz
♥ 250ml Milch
♥ 120g weiche Butter
♥ 110g Zucker
♥ 1/2 Päckchen Vanillezucker
♥ 1 Ei

Zutaten für die Füllung:
♥ 300g gefrorene und ungezuckerte Himbeeren
♥ 110g Zucker

Zutaten für den Guss:
♥ Puderzucker
♥ etwas Wasser

Himbeer Rolls by bakerangel.com

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen

  • 150g Mehl, Hefe, etwas Zucker und etwa die Hälfte der Milch zu einem Vorteig kneten und 30 min zugedeckt ruhen lassen
  • Das übrige Mehl zusammen mit dem Salz, Zucker, Vanillezucker und dem Ei mit dem Vorteig verkneten
  • Die restliche Milch und die weiche Butter dazugeben und solange kneten, bis der Teig geschmeidig ist, dann nochmals für 60 Minuten gehen lassen
  • Den Teig auf einer ganz leicht bemehlten Fläche der Länge nach etwa 4mm dünn ausrollen
  • Die noch gefrorenen Himbeeren etwas zerstossen, mit dem Zucker mischen und gleichmässig auf dem Teig verteilen
  • Den Teig zu einer Rolle formen und 8-10 schmale Stücke abschneiden, in eine Backform setzen und nochmals 30 Minuten ruhen lassen
  • Für ca. 20 Minuten goldbraun backen, bis die Himbeeren in der Backform blubbern 😉

Die Himbeer Rolls auskühlen lassen und danach den Zuckerguss auftragen.

Himbeer Rolls by bakerangel.com

2 Comments on Himbeer Rolls

    • bakerangel
      März 23, 2014 at 18:28 (4 Jahren ago)

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Viel Spass beim Nachbacken.
      Happy Baking,
      bakerangel

Kommentar verfassen